Montag, 27. August 2012

Pop Up Würfel Karte, mit ANLEITUNG!!!


Möchtet ihr auch gerne immer wieder mal etwas ganz neues ausprobieren?
Dann müßt ihr diese Popup Würfelkarte unbedingt mal basteln. Die Idee dazu hatte ich nach einem Spielzeug welches meine Jungs mal hatten. Ich habe das System einfach in Papier umgebaut und etwas modifiziert.


Bei mir soll es immer so niedlich wie möglich sein und deswegen habe mich für diese Mini Stempel entschieden. Stempel in normaler größe sind für diese Popup Würfelkarte nämlich zu groß.


Ist das nicht absolut bezaubernd?! Und das Beste kommt zum Schluß, denn ...


Man kann die Karte zusammen klappen und in einem C5 Kuvert verschicken. Wenn man sie heraus nimmt ploppt sie automatisch auf, man muß sie nicht mehr kleben oder auffalten!

Möchtet ihr das auch versuchen? Ich habe die Anleitung selbst ausgeknobelt und auch gleich eine Druckerfreudliche Version davon für euch gemacht. 


Es würde mich freuen wenn ihr mir einen kleinen Kommentar hinterlässt wenn ihr die Schablone verwendet habt damit ich mir ansehen kann welche tollen Pop Up Würfelkarten ihr gemacht habt!

Material:
Motive - Adam Pascott über Quick Cards made Easy
coloriert mit Promarkern
Motivpapier - Folia
Schmetterlingstanze - Whiff of Joy
Blumen - Wild Orchid Craft
Glitter - Stickless, Star Dust

Kommentare:

  1. wau...eine superschöne Idee! Herzallerliebst bis ins kleinste Detail und vielen Dank für die Anleitung!!

    LG aus der Schweiz
    Doris

    AntwortenLöschen
  2. Wow, die schaut ja super aus und danke für die Anleitung. Werde ich mir mal ausdrucken und bei Gelegenheit mal ausprobieren ;o)

    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Bianca,
    vielen Dank für deinen lieben Kommentar bei mir. Ich bin natürlich gleich auf Gegenbesuch gekommen und bin total begeistert von deinen Werken. Werde dich jetzt gleich mal abspeichern.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Oh mein Gott ist der Würfel niedlich geworden und Du hast wieder so viel liebe zum Detail.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja eine tolle Idee und deine Gestaltung ist mal wieder super. Toll. Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  6. Der Würfel ist total niedlich und danke für die super Anleitung, das ist ja eine tolle Idee mit dem Gummiring.
    lg
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Deine würfelkarte ist ja ein Traum... die sieht total genial aus, richtig klasse und sehr liebevoll gestaltet!

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen
  8. Vielen Dank für Deinen Besuch bei mir !
    Na da war ich natürlich auch gespannt auf Deine Werke.
    Die Würfelbox ist echt süß ! Gut für kleine Überraschungen - daß Du die Anleitungen dazu
    so schön ausführlich gibst finde ich toll.
    Deine Idee Bänder auf einen sekrechten Ständer
    aufzufädeln ist super - werde Deine Anleitung dazu gleich ausprobieren - ich weiß nämlich eh nicht mehr wohin damit !
    Alles Gute
    Helga

    AntwortenLöschen
  9. Ach wie süss. Ich liebe die tollen Motive. Wow.
    lg Sandra

    AntwortenLöschen
  10. Die Karte ist wunderschön und sie steht jetzt auf meiner To Do Liste für´s nächste Jahr! :)

    AntwortenLöschen
  11. Hallo,
    das is soooo superschön un auf ner Suche für was Tolles zur Geburt eines Mädchens hab ich das entdeckt, jetz wollt ich das soooo gern nachmachen, aber die Anleitung gibts wohl nicht mehr?
    GlG Miri

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Miri,
      vielen Dank für deinen Besuch bei mit am Blog! Ups, wo ist denn die Anleitung hin verschwunden?! Manchmal hat mein Blog ein "Eigenleben" und lässt Teile verschwinden. Die Anleitung gibt es aber noch! Ich habe sie gleich heraus gesucht und du kannst sie unter folgendem Link finden:

      http://stempeleinmaleins.blogspot.de/2013/03/pop-up-wurfelkarte-pop-up-cube-card.html

      Viel Spaß beim Basteln wünsche ich dir und liebe Grüße
      Bianca

      Löschen